Startseite
    Allgemein
    Musik
    Das Wochenende
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    dawn.of.victory
    thanatoz
    - mehr Freunde




http://myblog.de/destroyer-of-gods

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Julian Oejen's Blog
  News rund um die Metal und Rock Szene
  Darkness.de - Der Metal Mailorder
  Wacken Open Air Festival
  Next Generation Wars!
  Lies Are Forever
  Thanatoz's Blog
  Dawn of Victory
 
Das Wochenende

Das Wochenende Vol. 6

Und wieder ist ein Wochenende so gut wie zuende. Jetzt fragt Ihr euch doch gaaanz bestimmt, was ich am Wochenende so angestellt habe!

Am Freitag bin ich nach der Schule natürich sofort nach Hause. Ich hatte einen riesen Kohldampf. Als ich mit dem essen dann fertig war, hab ich ein Ründchen gechilled. Gegen 16 Uhr bin ich dann nach Schultzy gefahren. Wir haben nix besonderes gemacht. TV geschaut, uns unterhalten, etc...

Als ich am Samstag nach einer beschissenen Nacht schon um 8 Uhr aufgewacht bin, bin ich duschen gegangen. Nach der entspannenden dusche hab ich unsere Nachbarn mit meinem lauten "Krach" genervt. :>
Die mögen es wohl nicht von Belphegor geweckt zu werden. Banausen!
Ich wurde gegen 14 Uhr von meinem Vater nach Schultzy gebracht, da ich am Abend das Auto noch brauchte. Da wäre es ja sinnlos gewesen das Fahrrad mit zuschluren. Schultzy und ich sind dann mit'm Auto durch die Gegend gefahren. Wir haben seine Schwestern abgeholt und so weiter. Abends haben wir alle zusammen (Schultzy, Daniel und ich) "Schlag den Raab" auf Pro7 gesehen. Naja... ich nicht ganz, da ich um 21 Uhr mein Onkel und meine Tante nach Bingum zu Oldie Fete bringen musste. Dies tat ich dann auch. Gegen 21:30 Uhr war ich aber wieder bei Schultzy, wo ich dann "Schlag den Raab" weiter mitgeschaut habe. Allerdings hat Stefan Raab deutlich geführt und es wurde so langsam langweilig. Also bin ich gegen 23:30 Uhr wieder nach Bingum zu Oldie Fete gefahren. Dort hab ich abgesprochen, dass das Auto da stehen bleibt und ich mit'm Taxi nach Hause fahre. Gesagt getan. Hab einiges getrunken gehabt. War sehr witzig! Ein Mädel aus meiner Parallelklasse (die ich schon als kleines Kind kannte) war auch da und wir haben uns ein wenig über die Schule und Kindergarten unterhalten. Später habe ich mit meiner Tante getanzt und abgerockt. Das war auch spaßig.

Um 3 Uhr war ich glaub ich zuhause, bin allerdings erst um 4:30 Uhr ins Bett gegangen. Ich hab noch Musik gehört und gesurft, etc.
Was ich heute noch so mache? Keine Ahnung! Wahrscheinlich lege ich mich gleich ins Bett und zocke etwas. Ich hab mal wieder Lust auf Halo.

Das war's erstmal für mich. Werde jetzt noch das "Video der Woche" posten.

tschö mit ö 

19.11.06 14:09


Das Wochenende Vol. 5

Ja. Das war mal wieder ein tolles Wochenende. Sehr erholsam und sehr viel Spaß!
Am Freitag war ich nach der Schule noch im Kindergarten wegen dem Laternenfest. Das war ganz witzig und lehrreich. Aber auch ganz schön anstrengend. Als ich dann um 19 Uhr gehen durfte, bin ich nach Schultzy gedüst. Dort angekommen waren Schultzy und Staghouwer mal wieder am dauerzocken.

Am Samstag habe dann ausgeschlafen. Herrlich! Als ich dann wach war, bin ich in die Dusche gesprungen, angezogen und bin dann nach Schultzy gefahren. Als Daniel dann kam, waren wir noch kurz bei Jonny's Pizza und haben was gegessen. Später sind wir dann mit Sönke ins Limit gegangen. Der Abend war sehr witzig! Ich habe meinen Kollegen gezeigt, wie man ein leeres Sektglas wieder voll machen kann (mit Sekt natürlich...) und habe hier und da mal den Roboter gemiemt. Das Freibier war nach einer Std. auch schon ruckzuck weg. Ich habe glaub ich 7 oder 8 Freibier getrunken, eins habe ich bezahlt, dann hab ich ein Sekt zweimal getrunken ( ), dann kam noch ein Charly und danach zwei Tequila. War ein recht feuchter Abend. Aber sehr witzig und gut!

Heute habe ich bis 12:30 Uhr geschlafen. Und seit dem sitze ich am PC. Ich lege mich gleich aber wieder ins Bett und zocke dann gemütlich Test Drive Unlimited.

Grüße vom Zerstörer! 

5.11.06 15:02


Das Wochenende Vol. 4

Das letzte Wochenende war ganz witzig. Vorher aber auch!
Schultzy (Thanatos), Stiekel (Alu) und ich haben am Donnerstag eine kleine LAN Party veranstaltet. Wir haben alles mögliche gezockt. Battlefield 2, Battlefield 2142 Demo, Call of Duty, Medal of Honor Allied Assault, Star Wars Empire At War, Worms World Party, Alien vs. Predator 2, Schlacht um Mittelerde 2, usw...

Die Nacht von Donnerstag auf Freitag haben wir komplett durchgezockt. Wir saßen einige Stunden an den Star Wars Empire At War Matches, bis Stiekel mal sagte, "Schultzy? Wollte ich nicht schon um 6 Uhr zuhause sein?" "Ja glaub wohl" "Es ist nun 10 nach 6!". Die Sonne kam auch schon wieder hoch. Das war ganz witzig!

Hier sind die Bilder von der LAN:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

links Stiekel und rechts Schultzy (in seinem Zimmer)


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

ich am PC irgendwas einstellen oso...


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Stiekel und sein Notebook


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

"Kuwe, mach mal was!" "Was denn?" "Ja... irgendwas!!!"


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Schultzy am AvP2 zocken


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

schöne Bilchen


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Stiekel ist schüchtern


Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Der Morgen nach einer durchzockten Nacht


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Der Daniel kommt auch noch zum zocken


Man, war das ein Spaß
Das wird sicher wiederholt!

 

Am Samstag haben wir die LAN beendet. Daniel, Schultzy und ich sind dann nach Subway gefahren und haben dort lecker gegessen. Am Sonntag habe ich dann erstmal geschlafen und Formel 1 geschaut. Alonso ist Weltmeister!

Das war auch schon das Wochenende.

25.10.06 19:46


Das Wochenende Vol. 3

Das Wochenende ist schon wieder vorbei, was aber ja gar nicht schlimm ist. Schließlich haben die Ferien ja begonnen.
Was ist denn am Wochenende abgegangen?

Am Freitag war ich bei Schultzy. Wir haben ein bischen gezockt, TV geschaut und uns unterhalten. Als Daniel dann gegangen ist, er musste Samstag arbeiten, haben Schultzy, Stiekel und ich Sisha geraucht und vorgesoffen. Da Staghouwer nicht raucht und nicht trinkt, hat er halt dumm rumgesäßen.
Ich habe angefangen Amaretto zu trinken. Stiekel trank Vodka und Schultzy Bier. Nachdem wir über recht witzige Themen geredet haben und die Kohle von der Sisha nicht mehr wollte, sind wir alle zum Gallimarkt gegangen.

Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon ordentlich ein intus gehabt. Aber egal! Das Bier im Rucksack muss ja auch noch auf. Als wir auf'm Markt angekommen sind, hab ich mir ein Iron Maiden T-Shirt gekauft. Um das zu feiern hab ich gleich'n Bier aus meinem Rucksack geholt und genüßlich getrunken. Nach dem Autoscooter, X-Faktor, Hip Hop Fly und Move It fahren, hab ich dann meinen [Zitat] alten Heavy Metal Onkel [Zitat Ende] getroffen. Mit dem haben wir ein bissel gequatscht. Nachdem wir weiter gelaufen sind hab ich das nächste Bier getrunken. Stiekel hat sich dann an der Schießbude gestellt und, im halb vollen Zustand, alles abgeschoßen. Yeah! Zack und schon hatten wir eine Sektflasche. Danach sind wir weitergelaufen und haben weitergetrunken.

Auf'm Rückweg hat Stiekel nochmal Lust gekriegt zu schießen. Und er tat es auch. Diesmal war er aber, so wie ich auch, sturz besoffen. Das hat Ihn aber nicht davon abgehalten uns noch eine Sektflashe zu besorgen... :D

Danach weiß ich nichts mehr... :D

Am Samstag bin ich um 12 Uhr mit Kopfschmerzen aufgewacht und habe mich erstmal vergewissert, dass nichts weiter passiert ist. Ich habe kein Eimer gefunden, Klo war sauber und mein Bett auch. Ok nicht gekotzt. Dann bin ich duschen gegangen. Später dann wieder nach Schultzy.

Dort haben wir aber nichts großartiges gemacht. Gezockt, gegessen, gelabbert. Später, so gegen 23 Uhr, haben wir dann zusammen "Taxi" im TV gesehen. Ganz guter Fim.

Gestern habe ich den ganzen Tag gezockt und Musik gehört. Abends hab ich dann "Per Anhalter durch die Galaxis" und "Fluch der Karibik" gesehen. Und das war's dann auch schon. Gleich werde ich noch ins Krankenhaus gehen und meine Mudder besuchen.

Gruß
Der Zerstörer!

16.10.06 12:19


Das Wochenende Vol. 2

Ja was hab ich den so am Wochenende gemacht.

Am Freitag war ich, wie so oft, bei Schultzy. Wir haben ein bischen gezockt (Age of Empires III) und am Abend haben wir gepokert. Ganz gut gewesen. Daniel war dabei, Stiekel und Staghouwer auch.

Am Samstag, waren Schultzy und ich im Limit zur Metal Night. Dort hat unter anderem eine Live Band namens Predator gespielt. War ganz angenehm mal wieder zu bangen und ein bischen was zutrinken. Nachdem ich endlich meinen Willen in Form von Satyricons "Mother North" und Immortals "Sons Of Northern Darkness" gekriegt habe, sind wir dann zusammen mit Sönki und Leni nach hause.

Sehr schönes Wochenende.  

10.10.06 19:32


Das Wochenende Vol. 1

Guten Morgen. In dieser Kategorie werd ich jeden Sonntag schreiben, wie mein Wochenende so verlaufen ist. Positive, wie auch Negative Erlebnisse, werden hier aufgeführt. Eigentlich alles

Mein Wochenende war eigentlich ganz ruhig. Am Freitag nach der Schule habe ich erstmal eine Pizza gegessen und bin dann mit dem Fahrrad zu einem Freund gefahren. Wir haben uns unterhalten, eine Dokumentation namens "Metal: A Headbangers Journey" geguckt und die bisherige Situation, in der seine kleine Schwester zur Zeit steckt, erfasst. Wie kann ein 20 Jahre alter erwachsener Mann etwas von einer taufrischen 14 Jährigen etwas wollen? Naja, auch egal. Ist nicht mein Bier.

Als die anderen alle eingetroffen sind, haben Andreas und Christoffer "Americas Army Online" gespielt. Sie hatten wiedermal ein Training innerhalb des Clans. Während dessen, haben Daniel, Tanja und ich "Titan A.E." geguckt. Ich find den Film toll! Danach bin ich dann wieder nach Hause gejuckelt.

Nach einer sehr komischen Nacht, in der ich nur unmögliche Dinge geträumt habe, bin ich dann duschen gegangen und habe eigentlich den ganzen Morgen nur mit Musik hören verbracht.

Mittags habe ich dann die Wiederholung des Qualifikationsrennen der Formel 1 gesehen, welches übrigens sehr nass war, und bin danach mit dem Auto wieder nach Andreas gefahren. Wir haben dann "Heavy Metal F.A.K.K. 2" geguckt. Sehr guter Film, meiner Meinung nach!

Als Daniel von der Arbeit kam, sind wir dann Döner holen gegangen und wir haben die natürlich auch verzehrt. Nach der leckern Mahlzeit, haben Andreas und ich zusammen "Ace Combat - The Belkan War" gezockt, was viel Spaß gemacht hat! Daniel spielte die ganze Zeit am PC Battlefield 2.

Kurz nachdem Torben überraschend kam,  sind wir alle Mann nach Sönki gefahren. Eigentlich um zu pokern. Aber daraus wurde nichts. Wir haben dann schließlich "Spongebob - Der Film" und "Das Schwiegermonster" angesehen. Beides ganz gute Filme. Besonders Spongebob!

Während eines Films, habe ich die Toilette konterminiert. Und ausgerechnet dann, war das Klo verstopft... Ich hoffe Sönki hat das wieder hingekriegt.

Ja das war mein Wochenende. Heute werde ich noch Formel 1 gucken und das Browsergame "F1 Manager" spielen. Heute startet die neue Saison und nu steht das Qualifikationsrennen an.

Gegen Abend werd ich dann vielleicht "Oceans Eleven" gucken. Mal schauen, vielleicht zock ich auch Xbox 360.

Das war's nun von mir. Ich wünsche Euch noch ein schönes langes Wochenende.

 

Der Zerstörer! 

1.10.06 11:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung